* Startseite     * Über...     * Archiv








Wir haben eine Fehler gemacht!

Und zwar einen riesig großen. Leider haben wir uns vorher nicht genug kundig gemacht, sonst hätten wir es wohl bleiben lassen.. Aber so sind wir direkt ins Verderben gerannt...

Jetzt fragt ihr euch bestimmt, was ich meine: Nun ja, wie ihr ja alle wisst, sind Marie und ich seit neun Monaten verlobt. Und langsam müssen wir dem Ende entgegen kommen, wenn wir noch rechtzeitig bis zur Hochzeit alles schaffen möchten. Als wir dann letztes Wochenende bei Maries Eltern waren, wurden wir ganz schön gelöchert.. „Wie weit seid ihr denn mit den Vorbereitungen?“, „Habt ihr schon die passenden Trauringe gefunden?“ und „Wir sind ja sooo gespannt, wie das alles wird!“ Das kann einen ganz schön beeinflussen sag ich euch. Dabei bin ich ja eigentlich der Part in unserer Beziehung, der Marie immer sagte, dass sie sich nicht so einen Kopf machen solle, es werde schon alles gut gehen.

Aber vor allem die Sache mit den Trauringen hat uns jetzt doch etwas zugesetzt gehabt. Also haben wir direkt am Abend, als wir wieder zu Hause waren, uns hingesetzt und geguckt, wo wir jetzt unsere individuellen Trauringe herbekommen. Am liebsten war uns ein Produktkonfigurator , um sie wirklich so individuell wie möglich zu bekommen... Und dann sind wir auf einen Online-Shop gestoßen, der ziemlich schöne Ringe angeboten hat. Also haben wir einen Entschluss gefasst und dort welche bestellt. Und das war definitiv ein Fehler!

Als die Trauringe dann nämlich bei uns ankamen, sahen sie irgendwie gar nicht mehr so aus, wie auf dem Bild... Die Legierung hatte eine ganz andere Farbe und die Ringgröße stimmte auch nicht überein mit dem, was wir ausgemessen hatten. Wir haben die Ringe dann noch einmal neben den Bildschirm gehalten – ein ganz anderes Produkt! Wir waren wahnsinnig enttäuscht und haben unsere vermeintlich perfekten Trauringe ganz schnell wieder zurück geschickt.

Jetzt haben wir ein riesiges Problem. Denn es sind nur noch drei Monate, die uns verbleiben, bis wir heiraten. Dann müssen wir unsere Trauringe gefunden haben.. Was wir allerdings wissen: wir werden diesmal direkt zu einem Juwelier gehen und uns vor Ort persönlich beraten lassen. Denn mittlerweile wissen wir, dass wir nicht die einzigen sind, denen das so erging und die darunter gelitten haben. Viele sprachen von schlechtem Service und keinerlei Beratung. Und auch wir haben es so erfahren.

Also Leute, hier mein Rat: Wenn ihr heiratet, dann kauft euch eure Trauringe unbedingt bei einem kompetenten Berater vor Ort. Einem Juwelier oder einem Goldschmied. Nur so könnt ihr garantieren, dass es keine bösen Überraschungen gibt und ihr eure einzigartigen Trauringe findet.
28.4.17 10:44


Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung